Frank Schäffler, Marc Lürbke und Stephen Paul