Ein Buch für jede weiterführende Schule

Mathias Polster, Stephen Paul (v.l.)

Herford. Christoph Laues neues Buch zum 100jährigen Jubiläum des Rathauses gehört in jede Schulbücherei, findet der Herforder Landtagsabgeordnete Stephen Paul. 

 

Dem Freien Demokraten ist es wichtig, dass bei jungen Leuten das Heimatgefühl und stadtgeschichtliche Wissen gestärkt wird. Gerade junge Leute seien heute wieder viel aufgeschlossener und interessiert an der Entwicklung ihrer Region, weiß der Sprecher für Heimat, Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung der FDP-Landtagsfraktion.

 

Vom Initiator des Buches, dem Stadtführer Mathias Polster, hat der Landtagsabgeordnete jetzt  ausreichend Exemplare erworben. Diese lässt Stephen Paul jedem Gymnasium, jeder Realschule, der Gesamtschule und der Förderschule in Herford zukommen: „ Ich wünsche allen interessierten Schülern und Lehrern viel Freude beim Lesen!“ Herfords 100-jähriges Rathaus sei ein identitätsstiftendes und stadtbildprägendes Bauwerk im Herzen der alten Hansestadt.

 

Wessen persönliches Interesse geweckt ist: Das Buch „100 Jahre Rathaus Herford – ein historischer Überblick“ ist für 17,90 Euro im Buchhandel erhältlich.