Liberale Tradition des Deutschlandliedes lebendig halten

Der Landtag hat in dieser Woche beraten, ob es sinnvoll ist, den Text der deutschen Nationalhymne gesetzlich zu normieren. Für die Fraktion der Freien Demokraten habe ich davor aus voller Überzeugung gewarnt. Denn sonst könnten zeitgeistig motivierte Parlamentsmehrheiten am allgemeinen Geschmack unserer Bevölkerung vorbei den Text der dritten Strophe unseres Deutschlandliedes zu leicht verändern. In meiner Landtagsrede habe ich auch die großartige liberale Tradition unserer Nationalhymne betont.

Schauen Sie sich gerne meinen Redebeitrag an: