Über mich

Meine Heimat ist die Hansestadt Herford und die Region Westfalen-Lippe, in der meine Familie ihre Wurzeln hat und seit vielen Generationen lebt.

Gelernt habe ich nach dem Abitur am altsprachlichen Herforder Friedrichs-Gymnasium den Beruf des Bankkaufmanns bei der Sparkasse Herford. In dieser Zeit arbeitete ich als regionaler Mitarbeiter unseres Bundestagsabgeordneten Burkhard Zurheide.

Anschließend studierte ich an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die Fächer Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und KOM (Kultur – Organisation – Management). Während meines Studiums arbeitete ich in den Pressestellen der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände (BDA) in Berlin und der August Oetker KG in Bielefeld. Unsere Bundestagsabgeordnete Gudrun Kopp begleitete ich als Mitarbeiter in Ostwestfalen-Lippe.

Beruflich bin ich seit dem Jahre 2004 als selbständiger Berater und Trainer in einer Gesellschaft für Personal- und Unternehmensentwicklung tätig (com motus–Collegium für Führungskräfte Partnerschafts- gesellschaft, Bielefeld).

Mein Glück ist eine liebevolle Familie, besonders meine Frau Dilek und unsere gemeinsamen Kinder Henrik Karl (7) und Clara Luise (3).

Freier Demokrat bin ich seit 27 Jahren, zunächst aktiv bei den Jungen Liberalen als Stadtverbandsvorsitzender in Herford und Bezirksvorsitzender in Ostwestfalen-Lippe. Mitglied in der Vereinigung Liberaler Kommunal- politiker und dem Liberalen Mittelstand.

Ehrenamtlich engagiere ich mich für eine positive Zukunftsentwicklung in meiner Heimat. Seit 17 Jahren als unser Fraktionsvorsitzender im Kreistag des Kreises Herford, seit zehn Jahren als Fraktionsvorsitzender in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe. Als Kreisvorsitzender im Kreis Herford.
In Aufsichtsgremien und Beiräten regionaler Institutionen, u.a. die Westfälisch-Lippische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die Kulturstiftung Westfalen-Lippe, der Verein Westfaleninitiative, die Stiftung Zukunft im Wittekindskreis, das Klinikum Herford, die Evangelische Landeskirche von Westfalen, die Westfälische Provinzial oder die Nordwestdeutsche Philharmonie.